Schloss Dyck Classic Days

Seit mehr als 10 Jahren gibt es die Classic Days als buntes Festival am alten Wasserschloss im riesigen Landschaftspark.

1

Mehr als 22.000 Stunden Freiwilligen-Arbeit leistet der gemeinnützige, ehrenamtlich tätige Verein Classic Days jährlich zur Ausrichtung, Organisation und Umsetzung des Festivals. Aus grünen Schlosswiesen auf dem 72 Hektar großen Areal am Schloss werden 14 Hektar genutzte Veranstaltungsfläche.

Und nun ist es amtlich: Die Schloss Dyck Classic Days – als großes Klassiker- und Motorfestival für den guten Zweck – sind von den Lesern der Motor Klassik erneut zum „Event des Jahres“ gewählt worden.

Die Wahl zum „Event des Jahres 2016“ gewann der ausrichtende ehrenamtliche Verein Classic Days – ein bodenständiger Zusammenschuss von fast 90 Gleichgesinnten mit viel Benzin im Blut mit einem respektablen Abstand auf die weiteren Plätze.

12 Bereiche haben die Classic Days – hier zählen die Rundstrecke mit den „Racing Legends“, der Concours mit den „Jewels in the Park“ und das große „Classic Meeting“-Clubtreffen auf dem Schilfgrasfeld  zu den drei Hauptbestandteilen der Motorsport- und Klassikertage am Schloss.

4

Das Programm ist vielfältig, ein Tag wird oft als zu wenig für den Besuch empfunden, um wirklich alles zu sehen – die Klassiker-Szene hat ihren Saisonhöhepunkt bei der Gartenparty in Dyck gefunden.

Inhaltliche Höhepunkte sind die Fahrten mit Wagen aus den Werkssammlungen und Museen, die Besucher prominenter Fahrer und für jeden Besucher und Gast in den Classic Days der ganz eigene gefundene Weg, die Classic Days mit zeitgenössischem Dress und stilvollem Picknick ganz individuell so zu gestalten, wie man will.

Kommen Sie zum Schloss Dyck und feiern Sie in einer stimmungsvoll-stilvollen oktanhaltigen Landpartie auch in diesem Jahr wieder mit.

Posted in Aktivitäten.