Spargelsaison Abschlussfahrt

Letzten Sonntag veranstaltete der Berliner Automobilclub die Spargelausfahrt ins Berliner Umland. Aufgrund des Velothons musste am Vorabend die Strecke innerhalb Berlins nochmals geändert werden.

Somit ging es um 11:00 Uhr am Forsthaus Paulsborn los.

paul

Alle Teilnehmer erhielten hier ein Roadbook und kleinen Proviant um bei bestem Ausflugswetter Richtung Spargelhof Kremmen zu starten. Gegen 13:00 Uhr trafen alle Teilnehmer am Spargelhof Kremmen ein und sowohl die Fahrer als auch Beifahrer freuten sich auf das gemeinsame Mittagessen.

Spargelausfahrt - 1

Auf der großen Terrasse des Spargelhofes wurde dann natürlich reichlich Spargel gereicht und dazu von Schnitzel über Schinken bis Fisch alles bestellt. Alle waren von den großen Portionen des sehr gut zubereiteten Essens begeistert und freuten sich daher auf die Führung über den Spargelhof und durch die Verarbeitungshallen.

Spargelausfahrt - 3

Dies diente nicht nur der Verdauung sondern weckte das gesamte Interesse an Abbau, Verarbeitung und Vermarktung von Spargel. Durch zielgerichtete unternehmerische Fragen wurde bei manchem BAC-Mitglied der Traum vom Spargelbauern merklich wach.

Spargelausfahrt - 2

Der Berliner Automobilclub bedankt sich an dieses Stelle nochmals für die freundliche, sehr kurzweilige und informative Führung durch die Hallen. Den Teilnehmern der Ausfahrt wurde hierdurch das Gewächs Spargel und dessen Begeisterung hierfür ein weiteres Stück näher gebracht.

Spargelausfahrt - 4

Nach gemeinsamem Gruppenfoto ging es nun gegen 15.30 Uhr zum zweiten Teil der Ausfahrt. Über Wolfslake und Börnicke ging es bei bestem Sonntagswetter über wunderschöne Alleen – unter anderem wurde die Deutsche Alleenstraße befahren – entlang Richtung Landgut Stober, dem ehemaligen Landgut der Familie Borsig.

LG _Stober1

Nachdem einige festgestellt haben, dass Vertrauen in sich selbst und das Roadbook besser sein kann als das in das vorausfahrende Auto, kamen alle richtig zur Kaffeezeit am Landgut an.

Spargelausfahrt - 7

Die Mitglieder des Berliner Automobilclubs und einige neue Freunde des Clubs wurden auf der Terrasse zu Kaffee und Kuchen von einem wunderschönen malerischen Blick auf den Groß Behnitzer See empfangen. Neben der Faszination für die Historie des Landgutes wurden unter den Mitgliedern einige gute Gespräche geführt und gemeinsam sehr viel gelacht.

Spargelausfahrt - 6

Somit löste sich die automobile Runde erst gegen halb acht auf. Alle Teilnehmer waren von der entspannten und lockeren Atmosphäre einer solchen Ausfahrt überaus angetan, sodass der Wunsch einer weiteren Ausfahrt bei vielen nahe lag.

Posted in Aktivitäten, News.